Aktuelles

«  Seite 9 von 10  »

Freitag, 05. Februar 2016

Vor Veröffentlichung des Referenten-Entwurfes zum Bundesverkehrswegeplan 2015 verstärkt die BIWO ihre Aktivitäten. Fränkischer Tag vom 31.01.2016.

Montag, 01. Februar 2016

BIWO verstärkt Protest.
Nürnberger Nachrichten vom 01.02.2016

Dienstag, 19. Januar 2016

Was denn nun? "Wässerlandschaft" oder Straßenbau?
Nürnberger Nachrichten vom 19.01.2016

Donnerstag, 07. Januar 2016

Eine kompakte Zusammenfassung zum Stand des Projektes und den Anliegen und Aktivitäten der BIWO gibt die Neuausgabe eines Flyers, der noch im Januar 2016 erscheinen wird.

Donnerstag, 03. Dezember 2015

Die strategische Umweltprüfung dauert länger als vorausgesehen. Der Referentenentwurf wird deshalb erst Anfang 2016 veröffentlicht werden. Die BIWO legt hierzu eine Pressemitteilung vor.

Freitag, 27. November 2015

In Form einer Pressemitteilung nimmt die BIWO Stellung zu den Presseberichten über die Ablehnung der BIWO-Petition an den Bayerischen Landtag vom 07.08.2015

Samstag, 17. Oktober 2015

Das Video zur Beeinträchtigung des Wiesenttales durch den Neubau der Ostspange der B470 ist jetzt hier zu sehen. Zum Video

Donnerstag, 15. Oktober 2015

Das Portal des Petitionsausschusses des Bundestages hat die BIWO-Petition veröffentlicht.

Die Petition ist bis zum 10.11.2015 zur Mitzeichnung offen. Die BIWO hofft auf die Unterstützung ihres Anliegens durch viele "Mitzeichner".

Montag, 20. Juli 2015

Für die Bewahrung unserer Heimat

Für den Erhalt unseres lebenswerten Wiesenttals

Gegen den irreparablen Eingriff in Natur- Kultur- Landschaft

Wir zeigen das Desaster des Neubaus B 470:

  • in 7 m Höhe Monsterstraße
  • bis zur Brücke (Bahnquerung) 4 –spurig
  • 20 m Fahrbahnbreite plus je 10 m Böschung sind 40 m Flächenverbrauch
  • Bis zu 8 Brückenbauwerke auf 6,9 km Länge

Das ist WAHNSINN – IRRSINN!

Dienstag, 07. Juli 2015

Die Termine für die nächsten Monate stehen fest. Es gibt viel zu tun!